Traunsteiner Siloplatten überzeugen mit vielen Vorteilen.

Das Traunsteiner System wird auch den Anforderungen großer Rinderbetriebe und Biogasanlagen gerecht.
Plattenhöhen von bis zu 3,3m sind zu realisieren. Das Traunsteiner System ist und wird auch in Zukunft anderen Systemen im Bereich Kosten, Nutzen, Betrieb und Flexibilität voran gehen. Hierfür ist eine Zulassung am Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin beantragt. Schon jetzt werden alle Arbeiten und eingesetzten Produkten den Anforderungen der AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen) gerecht. Geplante Fahrsilos die ein Volumen von 1000m³ überschreiten, sind am Landratsamt Untere Wasserbehörde, 6 Wochen vor Baubeginn anzuzeigen. (Keine Baugenehmigungspflicht) Gerne nehmen auch wir für Sie Kontakt mit Ihrer Kreisverwaltungsbehörde auf, um alle Schritte eines Bauvorhabens abzuklären. (Statik, Standsicherheitsnachweis, Verwendbarkeitsnachweise der eingesetzten Produkte, etc.)"
Traunsteiner Siloplatten

Traunsteiner Siloplatten

  • Die Platten lassen sich schnell, sicher und bequem aufstellen
  • Neben einem Schlepper- oder Baggerfahrer reichen zwei Personen aus
  • Länge und Breite des Silos können flexibel angepasst werden
  • Sie haben die Auswahl von 0,9m bis hin zu 3,30m hohen Platten
  • Alle Elemente sind 2,40m lang
  • Die auslaufenden Platten werden Ihren Wünschen angepasst
  • Genauso kann die Rückwand Ihren Bedürfnissen angepasst werden
  • Hochwertige Materialien und Rohstoffe sind die Grundlage hoher Qualität

Bodenplatteneinfassung

  • Enorme Zeitersparnis
  • kein Fachpersonal nötig
  • Ersparnis von Beton und Baustahl
  • Die Einfassungen können in Eigenregie verlegt werden
  • Ein Frontladerschlepper mit 60PS ist völlig ausreichend
  • Die Elemente sind 3,30m lang, ca. 45cm breit
  • Nach dem Verlegen kann geteert oder betoniert werden
Bodenplatteneinfassung
Gärsaftbehälter

Gärsaftbehälter

können von 3 m³ bis 9 m³ geliefert werden.

Sonderanfertigung

Das Traunsteiner System wird von vielen Landwirten nicht nur zur Lagerung von Grundfutter genutzt, die Elemente können vielseitig eingesetzt werden:
  • sei es für Mistlagerplätze
  • für die Biertrebersilage
  • oder auch Trennwände für Stallungen.
Genau diese Flexibilität und vielseitige Einsatzmöglichkeiten zeichnen das Traunsteiner System aus.

Wir begleiten Sie und helfen Ihnen bei allen Fragen. Von der Planung bis hin zur Fertigstellung.

Für eine individuelle, kompetente und unverbindliche Beratung vor Ort, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

captcha

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Mit Bestätigung akzeptieren Sie diese und willigen auch ein das Ihre Daten aus diesem Kontaktformular auch für diesen Zweck gespeichert und verwendet werden dürfen.